Peter Materna – Solo. At Arp Museum Bahnhof Rolandseck

JHM 209
2012
Kategorie: Solo

Pater Materna - ss, as, ts

1. Jesu meine Freude (3’37) / 2. Blue in Green (3’45) / 3. Over the Rainbow (4’23) / 4. Schichtwechsel 1 (1’56) / 5. The Dancer (3’14) / 6. All The Things You Are (4’54) / 7. In Medias Res (2’21) / 8. Blue 7 (4’05) / 9. Stella by Starlight (4’15) / 10. Summertime (3’43) / 11. 24 Shades of White (2’34) / 12. Schichtwechsel II (2‘20)


Woraus zieht ein Künstler seine Inspiration? Aus den Bewegungen eines Schwarms von Zugvögeln vielleicht, dem besonderen Licht des ersten Frühlingsmorgens oder der Begegnung mit einem besonderen Menschen. Im Fall dieser Solo-Aufnahme begegnete Saxofonist und Komponist Peter Materna einem ihn nachhaltig beeindruckenden Raum, seinem Klang und den Bildern an seinen Wänden. Die Akustik dieses Raumes eröffnete ihm ein weiträumiges Spielfeld für die Interpretation eigener Stücke, von Stücken des Great American Songbook und Improvisationen. Das Programm läutet Materna mit dem Bach-Choral "Jesu meine Freude" ein, dem seine Interpretation ganz neue musikalische Facetten entlockt. Der Innerlichkeit jedes einzelnen Moments der (unbearbeiteten) Aufnahmen zu lauschen, ist ein Erlebnis besonderer Art.

1
Jesu meine Freude
5
The Dancer
6
All the Things You Are