flux – Calliope

JHM 260
2018
Kategorie: Duo

1. Cabrillo (3'50) / 2. Snowyowl (2'32) / 3. Yallabird (5'16) / 4. Nuthatch (3'16) / 5. Macun (3'29) / 6. Puffin (2'03) / 7. Holzwege (2'49) / 8. Magpie (3'36) / 9. Calliope (2'57) / 10. Bullfinch (2'55) / 11. Robin (3'14) / 12. Coney Island Tunnel (5'29) / 13. Jay Jay (2'40) / 14. Raindrops (4'09) / 15. Redpoll (3'11) / 16. Merlin (3'52)

Die Saxophonistin, Klarinettistin und Komponistin Christina Fuchs und der Akkordeonist Florian Stadler sind in ihrem Projekt „Flux“ schon seit vielen Jahren ein musikalisches Paar. Die beiden in Köln bzw. Bonn lebenden MusikerInnen bewegen sich mit Leichtigkeit und großer Intensität durch die ganz eigene Welt ihrer Kompositionen und scheinen dabei keine instrumentaltechnischen Grenzen zu kennen. Egal was Fuchs und Stadler auf Calliope musikalisch in Angriff nehmen, immer entsteht in kürzester Zeit ein intensives kreatives Zwiegespräch - ob virtuos und laut, groovy oder elegisch, frei improvisiert oder nahe an der Struktur ihrer Songs: Ihr Spiel wirkt immer mühelos, innig. Man spürt ihren Humor und ihre kreative Lebensfreude.

1
Cabrillo
2
Snowyowl
3
Yallabird
7
Holzwege
8
Magpie
9
Calliope
12
Coney Island Tunnel
14
Raindrops